Traumhafte Altbauwohnung mit Jugendstilcharme

ca. 117 m²
image00090image00090
image00097image00097
image00003image00003
image00010image00010
image00039image00039
image00051image00051

Traumhafte Altbauwohnung mit Jugendstilcharme

ca. 117 m²
Dieses Objekt wurde verkauft.

Objektbeschreibung

Mit dieser attraktiven, denkmalgeschützten Etagenwohnung werden Wohnwünsche wahr! Über ein großzügiges Treppenhaus gelangen Sie in das zweite Obergeschoss dieses außergewöhnlichen Jugendstilgebäudes.
Auf insgesamt ca. 117 m² Wohnfläche verteilen sich 4 lichtdurchflutete Zimmer. Diese bestechen alle durch ihren Altbaucharme, welcher mit hochwertigen Eichendielenböden sowie großen Fenstern und dem Jugendstil gerechten Türen hervorgehoben wird. Die sich in einem hervorragenden Grundzustand befindliche Wohnung verfügt über eine klare Raumaufteilung und einigen Besonderheiten. Der offene Wohn- und Essbereich lässt Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Ein besonderer und außergewöhnlicher Hingucker hierbei ist der schön gestaltete Erker. Auch die großzügige Küche weist eine Besonderheit in Form einer Speisekammer auf. Die vorhandene Einbauküche wird zu einem zuzüglichen Preis von 10.000,00€ in der Wohnung verbleiben. Das schicke und moderne Tageslichtbad verfügt über eine Dusche, sowie einer Badewanne. Auch ein Gäste-WC ist in dieser Wohnung vorhanden. Abgerundet wird dieses attraktive Angebot durch eine Abstellkammer sowie einem Wirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss und zwei sonnigen Balkonen abgerundet. Das gesamte Haus wurde zuletzt vor 10 Jahren saniert. Hierbei wurde die Fassade sowie die Sanitär- und Elektroleitungen erneuert. Des Weiteren wurden nachträglich
elektrische Rollläden eingebaut. Optional können zwei Stellplätze, welche momentan von den Eigentümern angemietet sind, angemietet werden.
Allgemeines
Immobilientyp
Wohnimmobilie
Art der Immobilie
Wohnung – Wohnung
Objektzustand
Wohnfläche
ca. 117 m²
Gewerbefläche
Grundstücksfläche
Nutzfläche

Lagebeschreibung

Neckarstadt-Ost
Die urbane Neckarstadt-Ost ist einer der sechs inneren Stadtteile, die im zweiten Weltkrieg wenig zerstört und seit den 60er Jahren rundum erneuert wurde. Hier sind alle großstädtischen privaten und öffentlichen Gebäude vertreten und das Universitätsklinikum, die größte Justizvollzugsanstalt Baden-Württembergs sowie die Eichbaum-Brauerei prägen den Stadtteil ebenso wie die Alte Feuerwache. Der Alte Messplatz, der von der Alten Feuerwache, dem Alten Bahnhof und dem Capitol flankiert wird, ist der Dreh- und Angelpunkt zwischen Neckarstadt-West und Ost. Der Platz dient mit seinen Wasser und Lichtinstallationen auch als Treffpunkt für Jung und Alt. Der Stadtteil bietet vor allem entlang der Langen Rötterstraße und am Steingarten viele Einkaufsmöglichkeiten. Die Bewohner finden hier alles, was sie für den täglichen Bedarf brauchen. Im süd-östlichen Stadtteilbereich Wohlgelegen liegt der Städtische Hauptfriedhof, mit dessen Neuanlage 1842 die Neckarstadt erweitert wurde. Der Herzogenriedpark im Norden bietet vor allem für die kleinen Besucher jede Menge Abenteuer: Sie kommen im Seilzirkus, in der Spritzpistolenanlage und im Höhlenlabyrinth ebenso auf ihre Kosten wie im Mini-Zoo.
(Quelle: www.mannheim.de)